Deppisch Architekten

STADTLÜCKE | FREISING

Ersatzbau am Rande der Freisinger Altstadt im denkmalgeschützten Ensemblebereich. Nur von einer Seite ist das Grundstück zugänglich, über einen geschützten Hof betritt man das Haus. Die Himmelstreppe führt gleich hinauf zum offenen Wohnraum. Blick über die Dächer zu den Kirchtürmen der Stadt. Unterschiedliche Raumhöhen und -eindrücke in den Geschossen. Einliegerwohnung im Parterre abtrennbar.

Kompaktes Volumen, gute Gebäudehülle und regenerative Energiequellen (Grundwasserwärmepumpe) ergeben besten Energiewerte

Neubau
Nutzfläche:  134 qm
Bruttorauminhalt:  5.860 cbm
Bauzeit:  2009